Unterwegs in eigener Sache

Engagement überzeugt

Ein Auszug aus unseren Referenzen

Was wir bisher für unsere Kunden erreicht haben

Öffentlichkeitsarbeit

Insbesondere bei der Markteinführung neuer Produkte wird (in Verbindung mit dem Referenzmarketing) ein vielschichtiger Instrumente-Mix als adäquates Mittel angesehen, um das gewünschte Maß an Information zu den definierten Zielgruppen zu transportieren sowie das Image des Netzwerkes weiter auszubauen und zu festigen.

Ein Schwerpunkt bildet hier die Öffentlichkeitsarbeit zur Sicherung einer zeitnahen und transparenten Information und Kommunikation zwischen den einzelnen Partnern und zwischen dem Management/Netzwerkpartnern zu den Zielgruppen, wie Eigentümer/Betreiber von Multifunktionshallen bzw. Hersteller/Vertreiber von Großzelten, Veranstaltungsagenturen und ihre technischen Provider, Kulturschaffende, Besucher/Gäste sowie Event-Dienstleister bzw. Serviceunternehmen.

Kernaktivitäten der Öffentlichkeitsarbeit sind dabei vor allem:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von mindestens zwei halbjährlichen Netzwerktreffen sowie einem gemeinsamen come together Meeting,
  • Umsetzung bilateraler Informationsgespräche sowie Gespräche im Rahmen der Meetings/Workshops produktspezifischer Arbeitsgruppen zu den Ergebnissen, geplanten Aktionen und Perspektiven des Netzwerkes,
  • Publikationen im (netzwerkinternen) elektr. Newsletter (mindestens zwei Newsletter pro Quartal),
  • Aktualisierungen bzw. Fortschreibung der Internetpräsenz sowie Kopplung mit sozialen Netzwerken,
  • Planung und Umsetzung von Produktmesse (incl. Begleitung der Partner auf den Produktmessen),
  • Präsentation auf dem jährlichen Innovationstag Mittelstand (Leistungsschau im Grünen),
  • Presseaktionen in einschlägigen Fachjournalen (einschließlich online-Magazinen),
  • Teilnahme und Präsentationen auf Fachtagungen,
  • (geplante) Produktion eines Imagefilms (Kurzfilm) und
  • Mitwirkung im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung von Kundengespräche
Folgende Ergebnisse können diesbezüglich hervorgehoben werden:
Gestaltung einer Wort-Bild-Marke/Logo

Netzwerkspezifisches Rollup, Flyer, Standardpräsentation, Visitenkarten, Layouts, Texte und Fotos im Rahmen eines Corporate Design-Konzepts Wort-Bild-Marke/LOGO (Nutzung für das Erscheinungsbild des Netzwerks in der Öffentlichkeit / Corporate Identity)

logo

Erstellung und Nutzung eines netzwerkspezifischen Rollup´s (insbesondere für die Nutzung von Präsentationen, z. B. auf Ausstellungen und Messen)

rollup rockharz
  • iPromotion Flyer (Erstellung und quartalweise Aktualisierung eines Informationsblatts zum Netzwerk, insbesondere auch die Erstkontaktierung von Unternehmen und Einrichtungen)
  • iPromotion Basispräsentation (Erstellung und monatliche Aktualisierung einer Präsentation zum Netzwerk, insbesondere auch die Umsetzung von Erstgespräche mit Unternehmen und Einrichtungen)
  • Visitenkarten
rollup2
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Netzwerktreffen
  • Come Together – Treffen am 11. Juni 2015 im Rahmen des 22. Innovationstag Mittelstand / Leistungsschau im Grünen auf dem Gelände der AiF Projekt GmbH in Berlin
  • Herbsttreffen am 04. September 2015 in der Max-Schmeling-Halle des Netzwerkpartners Velomax Berlin Hallenbetriebs GmbH
  • Frühjahrstreffen am 27. April 2016 in den Gebäuden des Netzwerkpartners Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin
  • Messetreffen am 02. Juni 2016 im Rahmen des 23. Innovationstag Mittelstand / Leistungsschau im Grünen auf dem Gelände der AiF Projekt GmbH in Berlin
  • Herbsttreffen am 24. November 2016 in der SBH Nord in Berlin
Umsetzung bilateraler Informationsgespräche
sowie Gespräche im Rahmen der Meetings/Workshops produktspezifischer Arbeitsgruppen sowie Mitwirkung im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung von Kundengespräche Es wurden seit dem 01.05.2015 über 180 protokollierte Gespräche im Rahmen von Meetings/Workshops und produktspezifischen Arbeitsgruppenberatungen durchgeführt.
Publikationen im elektr. Newsletter
Es wurden bisher 11 netzwerkinterne elektronische Newsletter erarbeitet und publiziert. Die Newsletter enthielten vor allem Aussagen zu den wichtigen Aktivitäten und Ergebnissen der Netzwerkarbeit, aktuelle Brancheninformationen sowie ausgewählte Produktvorstellungen einzelner Netzwerkpartner.
Kurzinfos zu einzelnen Aktionen des Netzwerkmanagements in sozialen Netzwerken
Kurzinformationen zu einzelnen Aktivitäten und Ergebnissen der Netzwerkarbeit werden laufend in den sozialen Medien bzw. auf der Seite www.facebook.com/netzwerkiP veröffentlicht.
Fortschreibung der Internetpräsenz und Kopplung mit sozialen Netzwerken
Der Aufbau und die Freischaltung einer Internetseite erfolgte am 03.09.15 unter www.netzwerk-ipromotion.de. Die Präsentation ist in folgende Kategorien gegliedert: Home / Vision / Aktionsfelder / Netzwerkpartner / Öffentlichkeitsarbeit. Es ist geplant, künftig hier auch ausgewählte Produkte der Partner vorzustellen.
Präsentation des Netzwerks und Produkte der Partner auf Produktmessen
Präsentationen des Netzwerks (Messestand), einschließlich spezifischer Produkte der Partner erfolgten:
  • im Ausstellungszelt der Wacken Foundation an drei Tagen auf dem Infield des ROCKHARZ Festivals vom 09. -11. Juli 2015 in Ballenstedt/Harz,
  • im Rahmen der Energie- und Wassertage des SWED Inno e. V. am 23. April 2016 auf dem Gelände des Netzwerkpartners Wassermann Projekt + Controlling GmbH in Chemnitz
  • zum 22. Innovationstag Mittelstand / Leistungsschau im Grünen am 02. Juni 2016 auf dem Gelände der AiF Projekt GmbH in Berlin
  • auf dem Innovationsforum „Thermolyphos“ des Steinbeis-Transferzentrums am 04. und 05. Oktober 2016 in der Händelhalle in Halle/Saale
Weiterhin knüpfte das Netzwerkmanagement Kontakte mit netzwerkcharakteristischen Unternehmen und Einrichtungen auf folgenden Ausstellungen und Messen:
  • Messe PROLIGHT & SOUND am 05.04.15 und 06.04.16 in Frankfurt
  • Messe Stage Set Scenery vom 10. und 11. Juni 2015 in Berlin
  • Internationale Funkausstellung am 08.09.15 sowie am 05.09.16 in Berlin
  • 29. Tonmeistertagung und Ausstellung am 17.11.16 in Köln
Präsentationen in Print- und elektronischen Medien
  • Pressemitteilungen wurden bisher herausgegeben:
  • zum Kickoff-Meeting des Netzwerks im September 2015 und
  • zur Präsentation des Netzwerks sowie seiner spezifischen Produkte auf der Leistungsschau des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Juni 2016
  • Print- und elektronische Beiträge wurden publiziert:
  • im VPLT live – Entertainment Technology
  • Netzwerk iPromotion gestartet, siehe Link letzter Zugriff am 16.10.16
  • Sonnige Perspektiven für Multifunktionshallen und OpenAir Veranstaltungen, Heft Nr. 79 vom September 2016, Seite 48 – siehe Link letzter Zugriff am 16.10.16
  • im Event-Partner
  • iPromotion stellt sich vor (I), siehe Link
  • iPromotion stellt sich vor (II ), siehe Link
  • letzter Zugriff zu allen Seiten am 16.10.16
  • im BlachReport (siehe Link letzter Zugriff am 19.09.16
  • in der ProMediaNews (siehe Link letzter Zugriff am 19.09.16
  • auf der Internetseite der Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann (siehe Link letzter Zugriff am 19.09.16
Präsentationen auf Fachtagungen
Das Netzwerk präsentierte sich:
  • auf der Arbeitsgruppentagung des Europäischer Verbands der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC e. V.) am 30.11.15 in der Stadthalle in Saarbrücken (siehe auch Link
  • im Rahmen der Vorstandssitzung des Industrieverbands Technische Textilien – Rollladen – Sonnenschutz e. V. (ITRS e. V.) am 08.03.16 in Hilton-Hotel Frankfurt/Main
  • auf der Fachtagung zum Innovationsforum „Thermolyphos“ des Steinbeis-Transferzentrums am 04. und 05. Oktober 2016 in der Georg-Friedrich-Händel-Halle in Halle / Saale (siehe auch Pressemitteilung vom 23.09.16 unter Link
Produktinformationen
Über 400 Adressaten (Interessenten) wurden sukzessiv über spezifische Produkte/Leistungen der Netzwerkpartner informiert, wie zum Beispiel:
  • Videosignalübertragung über eine digitale Audioinfrastruktur (IMM electronics GmbH aus Mittweida)
  • B40 Blackcam Dolly – auch für bewegliches Licht in Discotheken sehr geeignet (Blackcam 4D GmbH aus Berlin)
  • Grauwasserrecycling und Wärmerückgewinnung (Verbund SWED bzw. Nolde & Partner innovative Wasserkonzepte aus Berlin)
  • Backup Lösung EMC Avamar (Anhaltische Computer Innovationsgesellschaft mbH, Dessau-Roßlau)
  • POWERLUCHS variovolt (Wassermann Projekt + Controlling GmbH aus Chemnitz)
  • Flachlautsprecher F 1 (IDMT – Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie aus Ilmenau)
  • AURUM 9 – high end Lautsprecher -Familie (Quadral GmbH & Co. KG, Hannover/Berlin)
  • SmartStage 120: neue produktive Features / Bühne von Kultour verbessert (Kultour GmbH aus Münster)
  • CENO-Wall – mobiles Wandsystem für den flexiblen Lärmschutz (Sattler Ceno TOP-TEX GmbH aus Greven
  • Personal Sound Zones – unterteilt einen beliebigen Raum akustisch in mehrere verschiedene Hörzonen uns sichert neben einem hohen Hörgenuss einen optimalen Lärmschutz (IDMT – Fraunhofer Institut für Digitale Medientechnologie aus Ilmenau)
hert neben einem hohen Hörgenuss einen optimalen Lärmschutz (IDMT – Fraunhofer Institut für Digitale Medientechnologie aus Ilmenau)
  • News

    Netzwerkmanagement

    Die Produktentwicklungen werden durch eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit flankiert.
    Zum Beispiel: Pilotanwendungen, Internetpräsenz, Social Media, Messen, Veröffentlichungen in verschiedenen Medien, Schaffung eines gemeinsamen Labels.

    mehr ...

    Kontakt

    ZIM Netzwerk iPROMOTION
    c/o VIP Innovation GmbH
    Am Oberhafen 12
    D-13597 Berlin

    Telefon: + 49 30 544 374 660
    Fax: +49 30 544 374 665
    E-Mail: kontakt(at)netzwerk-ipromotion.de
    Web: www.netzwerk-ipromotion.de

    Impressum